Rezensionen

[Rezension] Twist of a Love Affair – Piper Rayne

Loading Likes...

Werbung wegen Verlinkungen
Titel: Twist of a Love Affair
Reihe: Baileys-Serie; Band 3

1 Lessons from a One-Night-Stand | 2 Kisses from the Guy next Door | 3 Twist of a Love Affair | 4 Falling for my Brother’s Best Friend | 5 Confessions of a Bad Boy
Autorin: Piper Rayne
Verlag:
Ullstein/Forever

Preis: 4,99 € EBook; 12,99 € Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 02.11.2020
Seitenzahl: 352
Leseprobe / Zum Verlag

Harley Sullivan weiß nicht mehr weiter. Ihre kleine Tochter Calista ist krank und der einzige, der ihr helfen kann, ist Calistas leiblicher Vater. Auf der Suche nach Denver Bailey kommt Harley nach Lake Starlight, Alaska. Sie hat nur ein Ziel: Seine Krankenakte einsehen und verschwinden.

Rome Bailey liebt das Singleleben. Als Harley in sein Restaurant marschiert und nach seinem Zwillingsbruder fragt, denkt er sich nichts dabei. Bis sich herausstellt, dass es eine Verwechslung gab …  [Quelle: Ullstein/Forever Verlag]

Piper Rayne ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller-Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch! [Quelle: Ullstein Verlag]

Ich setze Calista höher auf meine Hüfte, während ich den Koffer über das geschmolzene Eis zerre, das den Weg zum Cozy Cottage Bed & Breakfast bedeckt.

Cover

Das Cover finde ich sehr schön. Ich mag die Farben sehr gerne. 

Schreibstil

Die Geschichte ist in einem schön lockeren Schreibstil im Wechsel aus der Ich-Perspektive der Protagonistin Harley und des Protagonisten Rome geschrieben. Ich mag den Perspektviwechsel total gerne, da ich so beide Parteien viel besser verstehen konnte.

Charaktere

Familie Bailey ist nach wie vor meine Nummer eins. In diesem Band haben sie mal wieder bewiesen, wie stark ihr Zusammenhalt ist. Die Protagonistin Harley finde ich toll. Sie ist eine starke Frau und kümmert sich sehr süß um ihre kleine Tochter Calista. Anfangs kommt Harley etwas kühl rüber, aber das legt sich zum Glück schnell. Calista ist zuckersüß und wird sofort von der ganzen Familie Bailey ins Herz geschlossen. Ich finde es total super, dass ich auch endlich Rome näher kennenlernen durfte. Rome ist ein wirklich toller Mann und hat definitiv noch andere Seiten, als es auf den ersten Blick scheint. Auch die anderen Familienmitglieder mag ich nach wie vor unheimlich gerne. Grandma Dori hat natürlich wieder mal alles gegeben und ist einfach genial wie eh und je.

Story

Hach es war wieder einmal unheimlich schön in Lake Starlight bei Familie Bailey. Auch wenn die Geschichte anfangs noch sehr ruhig ist und ich erstmal mit Harley warm werden musste, fühlte ich mich sofort wieder rundum wohl in der Kleinstadt und der Familie. Lake Starlight ist einfach zauberhaft. Diese Geschichte hat meiner Meinung nach einiges zu bieten. Die Liebesgeschichte berührt sehr und ist dazu noch schön humorvoll. Es gibt da eine Szene, da musste ich echt brüllen vor Lachen. Ich hatte wirklich Tränen in den Augen. Es ist einfach zu lustig. Es gibt auch eine böse Überraschung und einen kleinen Schock. Ich muss sagen, dass ich damit zwar gerechnet habe, aber ich finde es passt einfach perfekt in die Geschichte. Das Ende finde ich wundervoll und auch dieses hat mich sehr berührt. Ich liebe es ja, wenn Bücher mit einem Blick in die Zukunft enden und das ist hier einfach sowas von perfekt umgesetzt worden und ist absolut passend. Ich freue mich schon sehr auf Savannahs Geschichte in Band 4.

“Twist of a Love Affair” ist eine wundervolle Liebesgeschichte. Familie Bailey konnte mich wieder vollkommen von sich überzeugen. Ich liebe die Charaktere, ich liebe die Kleinstadt Lake Starlight und ich liebe den Zusammenhalt. Für mich eine rundum perfekte Liebesgeschichte zum Wohlfühlen. Hier vergebe ich natürlich die volle Punktzahl.

 

>>[…] Die Liebe ist der Kleber, der eine Ehe zusammenhält. Ohne sie gibt es auch kein Happy End.<< (Twist of a Love Affair – Piper Rayne; Taschenbuch Seite 195)

©
Foto: Daniela Schucht
Cover: Forever
Überschriftenpfeil: Pixabay/Gimp
Zitatzeichen: Pixabay/Gimp
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt
Tagged , , , ,

4 thoughts on “[Rezension] Twist of a Love Affair – Piper Rayne

  1. Hallo liebe Sunny,
    von Piper Rayne habe ich tatsächlich auch noch ein Buch auf dem SuB liegen. Nach dem Lesen deiner Rezension bekomme ich richtig Lust dazu es endlich mal vom Lesestapel zu befreien. Ich freue mich, dass du so schöne und vor allem lustige Lesestunden mit diesem Buch hattest. Scheinbar war es für dich ein wenig wie “nach Hause” kommen, was das Wiedersehen mit den Charakteren und auch die Rückkehr nach Lake Starlight anbelangt. Das hört sich richtig gut an :o)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    1. Huhu Tanja,

      ich werde mir definitiv noch mehr Bücher der Autorin holen. Ich mag diese Leichtigkeit in den Büchern und die tollen Charaktere.

      Es lässt sich einfach so schön weglesen und man fühlt sich einfach sofort wohl. 🙂

      Liebe Grüße

      Sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.