Rezensionen

[Rezension] One Passion – Lauren Blakely Rezensionsexemplar

Loading Likes...

Rezensionsexemplar/Werbung
Titel: One Passion
Reihe: The-One-Reihe; Band 3

1 One Dream | 2 One Love | 3 One Passion | 4 One Kiss
Autorin: Lauren Blakey
Verlag: Knaur

Preis: 9,99 € EBook; 9,99 € Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 01.04.2019
Seitenzahl: 320
Leseprobe / Zum Verlag

Vor einigen Jahren hat er ihr völlig überraschend das Herz gebrochen, jetzt läuft er ihr ausgerechnet beim Joggen im Central Park in New York wieder über den Weg: Delaney hat ihre große Liebe Tyler noch lange nicht vergessen, vergeben hat sie ihm allerdings auch nicht. Und als der erfolgsverwöhnte, extrem attraktive Anwalt es tatsächlich wagt, sie um ein Date zu bitten, lässt sie ihn abblitzen. Dabei weiß Tyler längst, dass er damals den größten Fehler seines Lebens gemacht hat. Nur wie soll er Delaney davon überzeugen, dass er ihr Vertrauen wert ist? Leicht wird es nicht werden, doch für seine wahre Liebe ist Tyler bereit, alles zu geben … [Quelle: Knaur Verlag]

Die US-Amerikanerin Lauren Blakely ist eine Nummer-1-New-York-Times-Bestsellerautorin. Ihre Spezialität sind Liebesromane voller Charme, Romantik und Leidenschaft. Sie lebt mit ihrer Familie in Kalifornien. [Quelle: Knaur Verlag]

 

Wenn man es genau nimmt, habe ich bei unserem ersten Wiedersehen gar nicht die Hüllen fallen gelassen, sondern nur ein paar Jonglierbälle.

 

Cover

Das Cover finde ich sehr schön. Ich mag, dass es eher schlicht ist, aber dennoch Glitzer beinhaltet. Ich finde es passt einfach super.

Schreibstil

Die Geschichte ist in einem schön locker leichten Schreibstil abwechselnd aus der Sicht der Protagonisten Delaney und Tyler geschrieben. Den Perspektivenwechsel finde ich super, da ich so direkt einen Einblick in beide Gefühlswelten erhalten habe.

Charaktere

Die Charaktere sind auch im dritten Band dieser Reihe wieder einfach nur toll. Die Protagonistin Delaney ist absolut liebenswürdig, süß und einfach super nett. Der Protagonist Tyler ist eher frech, impulsiv und ganz schön hartnäckig. Ich mag beide sehr gerne. Ich finde es super, dass auch Penny, die Protagonistin aus Band 2, wieder in der Geschichte vorkommt. Sie ist auch einfach nur großartig und vor allem eine richtig super Freundin. Auch Nicole ist mir ans Herz gewachsen und ich freue mich schon darauf sie im nächsten Band näher kennen zu lernen. 

Story

Eine Liebesgeschichte für Zwischendurch, die mich leider nicht ganz so überzeugen konnte wie die vorherigen Bände dieser Reihe. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht so genau, was ich zu dieser Geschichte sagen soll. Eigentlich mag ich die Geschichten von Lauren Blakely super gerne, da es immer tolle Liebesgeschichten für Zwischendurch sind. Bei dieser Geschichte hatte ich aber des Öfteren das Gefühl auf der Stelle zu treten. Leider zieht sich die Geschichte meiner Meinung nach an einigen Stellen und dadurch gab es ab und an Passagen, wo ich mich tatsächlich zwingen musste weiterzulesen. Ich habe auch echt einige Lesepausen gebraucht, weil es mich einfach langweilte. Einzig die tollen Charaktere brachten mich dazu weiterzulesen. Delaney und Tyler schafften es immerhin ab und zu mir ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Die beiden sind wirklich sehr süß. Mir fehlte in dieser Geschichte aber irgendwie das Drama und sogar das Knistern war mir echt zu wenig. Klar waren Gefühle vorhanden, aber es berührte mich bei weitem nicht so wie die anderen Geschichten dieser Autorin. Es war mir vielleicht einfach zu glatt. Ja, die Geschichte ist schon irgendwie süß, aber mir fehlten hier Überraschungen und Schockmomente. Da gab es für mich nicht wirklich was. Eigentlich wirklich sehr schade, da der Klappentext doch viel mehr verspricht. Zum Glück hat dann das Ende und vor allem die Epiloge es doch noch geschafft mich total zu berühren. Sonst wäre ich echt sehr enttäuscht gewesen. Ich freue mich dennoch auf Nicoles Geschichte in Band 4 und hoffe einfach, dass diese mich wieder mehr berührt.

“One Passion” ist eine Liebesgeschichte für Zwischendurch, die sich leider ab und an zieht. Das Beste an dieser Geschichte sind eindeutig die tollen Charaktere. Leider berührte mich die Geschichte nur am Ende so richtig. Ich vergebe hier daher 3 von 5 Punkten.

Vielen lieben Dank an den Knaur Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares. <3

 

 

Aber genauso glaubt sie an die Kraft der Veränderung, dass echte Freunde ihr Gewicht in Gold wert sind und dass man alles erreichen kann, was man wirklich will. (One Passion – Lauren Blakely; TB Seite 30)

 

Lass die Vergangenheit ruhen. Die Zukunft entfaltet sich von selbst. Die Gegenwart ist ein Geschenk. (One Passion – Lauren Blakely; TB Seite 42)

 

Schon immer bin ich der Meinung, Rechnungen sollten mit einem Lächeln bezahlt werden, schließlich bedeutet es nichts anderes, als dass man in der glücklichen Situation ist, ein Geschäft zu führen, das Geld abwirft. (One Passion – Lauren Blakely; TB Seite 51)

©
Foto: Daniela Schucht
Cover: Knaur
Überschriftenpfeil: Pixabay/Gimp
Zitatzeichen: Pixabay/Gimp
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt
Tagged , , , ,

4 thoughts on “[Rezension] One Passion – Lauren Blakely Rezensionsexemplar

  1. Guten Abend liebe Sunny,
    uhi das Buch hört sich ja ziemlich gut an.
    Okaaayy eigentlich hören sich immer alle Bücher ziemlich gut an wenn Du sie vorstellst:)
    Aber schade, dass sich diese Lektüre so zieht. Für mich persönlich muss es in diesem Genre schon zur Sache gehen und jede Menge Gefühl auf kommen. Wenn die Autoren das nicht schaffen ist das Buch eher ein Flop.
    Scheint, dass es dich trotz kleiner Kritikpunkte doch ganz gut gefallen zu haben:)
    Danke für die Vorstellung.
    Einen tollen Abend und morgen einen guten Start in eine neue Woche
    Deine Andrea ♥

    1. Huhu Andrea,

      die Charaktere in den Geschichten sind halt immer super. 🙂

      Dennoch schade, dass sich dieser Band so gezogen hat. 🙁

      Liebe Grüße

      Sunny

  2. Liebe Sunny,

    eine sehr schöne Rezension. Schade, dass sich die Geschichte so gezogen hat. Gerade bei einer kurzen Geschichte für Zwischendurch hofft man ja, dass sie einen sofort packen kann.

    Liebe Grüße
    Jenny

    1. Huhu Jenny,

      ja eigentlich schon. Und die anderen Bände der Reihe waren wirklich mal so nebenbei gelesen und echt schön.

      Wirklich sehr schade. 🙁

      Liebe Grüße

      Sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.