Rezensionen

[Rezension] Kisses from the Guy next Door – Piper Rayne

Loading Likes...

Werbung wegen Verlinkungen
Titel: Kisses from the Guy next Door
Reihe: Baileys-Serie; Band 2

1 Lessons from a One-Night-Stand | 2 Kisses from the Guy next Door | 3 Twist of a Love Affair | 4 Falling for my Brother’s Best Friend | 5 Confessions of a Bad Boy
Autorin: Piper Rayne
Verlag:
Ullstein/Forever

Preis: 4,99 € EBook; 12,99 € Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 31.08.2020
Seitenzahl: 464
Leseprobe / Zum Verlag

Was tun, wenn man per Textnachricht vor dem Altar abserviert wird?

Brooklyn Bailey träumt seit dem Tod ihrer Eltern nur von einem: einer eigenen Familie. Doch ihr Traum zerplatzt, als sie von ihrem Verlobten Jeff verlassen wird, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen wollte.

Wyatt Whithmore ist eigentlich nur vorübergehend in Lake Starlight. Niemals hätte er damit gerechnet, in Alaska jemandem wie Brooklyn zu begegnen.

Wyatt ist der Typ Mann, der sich auf nichts Festes einlässt. Brooklyn ist die Art Frau, die sich für immer bindet. Und doch fühlen sie sich unwiderruflich zueinander hingezogen.

Das kann nicht gut gehen … [Quelle: Ullstein/Forever Verlag]

Piper Rayne ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller-Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch! [Quelle: Ullstein Verlag]

Einsam.

Cover

Das Cover finde ich sehr schön. Ich mag die Farben sehr gerne. Es strahlt eine schöne Wärme aus.

Schreibstil

Die Geschichte ist in einem schön lockeren Schreibstil im Wechsel aus der Ich-Perspektive der Protagonistin Brooklyn und des Protagonisten Wyatt geschrieben. Durch den Schreibstil habe ich sofort Einblick in beide Gefühlswelten erhalten, was ich sehr schön finde. 

Charaktere

Hach ich liebe diese Familie immer noch. Endlich durfte ich Brooklyn näher kennen lernen. Brooklyn ist wirklich ein Engel. Sie ist nett, süß und auch witzig. Ich mag sie unheimlich gerne. Ihr neuer Nachbar Wyatt ist ein absolutes Sahneschnittchen und totaler Gentleman. Auch ihn mag ich total gerne. Den Rest der Familie Bailey mag ich immer noch sehr. Vor allem den Zusammenhalt finde ich einfach wunderschön. Grandma Dori hat auch in dieser Geschichte wieder für ein paar schöne Lacher gesorgt.

Story

Die Geschichte fängt richtig gut an und geht auf Anhieb sehr nah. Ich habe sehr mit Brooklyn gelitten. Zum Glück hat Grandma Dori wieder sehr schnell für ein paar Lacher gesorgt. Die Geschichte entwickelt sehr schnell eine absolute Sogwirkung. Ich liebe die Familie Bailey einfach total. Der Zusammenhalt ist einfach wunderschön. Es gibt unglaublich schöne Momente in der Geschichte, ab und zu sind diese sehr emotional, sodass ich ab und zu auch Tränchen in den Augen hatte. Es gibt auch unzählige süße Momente zwischen Brooklyn und Wyatt, die sehr ans Herz gehen. Aber es gibt auch einen riesigen Schock, wo ich einfach nur hoffen konnte. Und auch hier ist der Zusammenhalt einfach magisch. Zudem finde ich richtig gut, dass auch Hollys und Austins Geschichte weitergeht. Das Ende finde ich wunderschön und absolut gelungen. Und auch hier wurde sofort der Beginn für den dritten Band eingebaut. Ich freue mich schon sehr auf Romes Geschichte. 

“Kisses from the Guy next Door” ist eine wundervolle Liebesgeschichte mit großartigen Charakteren. Ich liebe Lake Starlight und jeden einzelnen Menschen dort. Vor allem aber die Familie Bailey und ihren Zusammenhalt. Für mich wieder eine rundum perfekte Geschichte. Hier vergebe ich natürlich die volle Punktzahl.

 

Sie ist eine so gute Seele, dass ich sie am liebsten küssen würde. Wie kann jemand so nett sein und nichts als Gegenleistung haben wollen? (Kisses from the Guy next Door – Piper Rayne; Taschenbuch Seite 131)

©
Foto: Daniela Schucht
Cover: Forever
Überschriftenpfeil: Pixabay/Gimp
Zitatzeichen: Pixabay/Gimp
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt
Tagged , , , , ,

2 thoughts on “[Rezension] Kisses from the Guy next Door – Piper Rayne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.