Rezensionen

[Rezension] Atem der Engel: Erinnerung – Stephanie Eos Rezensionsexemplar

Loading Likes...

 

Rezensionsexemplar

Titel: Atem der Engel – Erinnerung
Reihe: Atem der Engel; Band 1
1 Erinnerung  2 Moment  3 Traum
Autorin: Stephanie Eos
Verlag: Selfpublisher (TWENTYSIX)
Preis: 12,99 € Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 01.11.2016
Seitenzahl: 323
 

“Kann dich ein Engel glücklich machen?”

Adam ist tot – einfach so.

Unverhofft, aus heiterem Himmel …

Und Angelina hat keine Ahnung, was sie davon halten soll, dass sie diesen überheblichen und zum Verrücktwerden ungestümen Kerl nie wiedersehen wird – bis er dann auf einmal doch wieder vor ihr steht. Schneller, als der jungen Frau lieb ist, gehört ihr unaufgeregtes
Studentenleben in München der Vergangenheit an. Alles in ihr kreist unentwegt um das Geheimnis, das die Engel beinahe greifbar
umgibt wie eine Aura. Sie ist magnetisch angezogen … Von dem Mysterium – und von den beiden Männern, die es umgibt. [Quelle: www.stephanie-eos.de]

Stephanie Eos, Jahrgang 1988, lebt mit ihrer Familie in einem kleinen, bayerischen Paradies und hat trotz ihrem zahlenlastigen Beruf als Controllerin nie die Liebe zum geschriebenen Wort verloren. Ganz im Gegenteil: Wenn gerade kein Buch verfügbar ist, das sich
verschlingen lässt, lässt sie sich von außergewöhnlichen Augenblicken im Leben inspirieren und verwirklicht ihre eigenen Ideen.
“Erinnerung” ist ihr erster Roman, mit dem sie sich in die Veröffentlichung wagt. 
“Manchmal kommt es mir so vor, als ob mein Leben eine einzige Flamme wäre.”

Cover

Das Cover find ich eigentlich echt schön. Es zeigt die Protagonistin Angelina und eine Feder. Das Cover passt super zu der Geschichte.

 

Schreibstil

Das Buch ist aus der Sicht von Angelina geschrieben. Am Anfang musste ich mich etwas an den Schreibstil gewöhnen. Ab und an wusste ich nicht, wer gerade spricht. Nach einer Weile störte mich das aber überhaupt nicht mehr und ich konnte das Buch schön flüssig lesen. In der Mitte und am Ende gibt es je ein Kapitel, das aus einer anderen Sicht und in der Vergangenheit geschrieben ist.  

Charaktere

Hauptsächlich geht es in dem Buch um Angelina, Cole und Adam. Ich fand alle drei auf ihre Art sympathisch. Wobei ich manchmal aus keinem der drei schlau geworden bin. Ich habe aber eindeutig meinen Favoriten 😉

 

Story

Die Geschichte des Buches geht eigentlich sofort spannend los. Ich war recht schnell von der Geschichte gefesselt. Leider waren zwischendurch aber immer kleinere Passagen, die dann mal nicht so spannend waren und mein Lesefluss war dann öfter mal unterbrochen. Am meisten unterhalten hat mich irgendwie der Schlagabtausch zwischen Angelina und Adam. Der war manchmal echt total lustig. Angelina, Adam und Cole waren eigentlich das halbe Buch über auf der Suche nach Antworten. Zwischendurch war das leider öfter mal etwas langatmig. Am Ende wurde es aber dann wieder richtig spannend. Wie schon erwähnt gab es auch zwei Kapitel aus einer anderen Sicht. Die haben mich aber total verwirrt. Ich wusste irgendwie gar nicht so wirklich was mir der Inhalt dieser Kapitel sagen soll. Am Ende wurde das jedoch ein wenig aufgelöst. Jedoch nur so halb und ich empfand das Ende somit als kleinen Cliffhanger.  

Alles in Einem eine schöne Geschichte mit kleinen Schwächen zwischendurch. Hier vergebe ich 4 von 5 Punkten und bin schon sehr gespannt auf Band 2. Vielen Dank an die Autorin Stephanie Eos für das Rezensionsexemplar 🙂 <3 
Eins muss ich noch los werden -> Team Adam 😉

 

Ich ging weiter und folgte meinem Herzen, wie man das als >emotionaler Dummkopf< eben so machte. (S. 274)

Ich spürte seine Bartstoppeln an meinem Kinn und wie mir eine einzelne,
undisziplinierte Träne über die Wange kullerte. (S. 280)
©
Foto: Daniela Schucht
Cover: Stephanie Eos
Überschriftenpfeil: Pixabay/Gimp
Zitatzeichen: Pixabay/Gimp
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt
Tagged , ,

5 thoughts on “[Rezension] Atem der Engel: Erinnerung – Stephanie Eos Rezensionsexemplar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.