Rezensionen

[Rezension] American Royals: Wer wir auch sind – Nichole Chase Rezensionsexemplar

Loading Likes...
Rezensionsexemplar
Titel: American Royals – Wer wir auch sind
Reihe:
American-Royals-Reihe; Band 1

1 Wer wir auch sind| 2 Verbunden mit dir
Autorin:
Nichole Chase
Verlag:
LYX

Preis: 9,99 € EBook; 12,90 € Paperback
Erscheinungsdatum: 31.08.2018
Seitenzahl: 414

Du bist alles, was ich nicht bin. Und trotzdem will ich nur dich. 
Die junge Madeline will die Welt verändern und schießt dabei gern mal über das Ziel hinaus. Als sie nach einer Rettungsaktion in Polizeigewahrsam genommen wird, hat ihr Vater, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, endgültig genug. Maddie muss Sozialstunden ableisten – ausgerechnet bei Jake Simmon. Der Sohn der Vizepräsidentin und sie könnten unterschiedlicher nicht sein, doch seit einem schweren Unfall ist Jake nicht mehr der perfekte Politikersohn, der er einmal war. Er merkt bald, dass Maddie und ihn mehr verbindet, als er zugeben wollte – auch wenn sie so tabu für ihn ist wie niemand sonst auf der Welt …  [Quelle: LYX Verlag/Bastei Lübbe]

Nichole Chase ist eine amerikanische Liebesroman-Autorin, deren Romane es regelmäßig auf die New-York-Times- und Spiegel-Bestseller-Liste schaffen. Sie lebt mit ihrer Familie, zwei Hunden, zwei Katzen und einer Schildkröte in Georgia. Wenn sie gerade nicht schreibt, findet man sie beim Lesen oder einem ihrer zahlreichen DIY-Projekte. [Quelle: LYX Verlag/Bastei Lübbe]

 

Eine halbe Flasche Wein, eine schlechte Planung und das unangebrachte Bedürfnis, die Welt zu retten: Das waren die Gründe, warum ich jetzt auf einem ungemütlichen Plastikstuhl in einem von kaltem Neonlicht erhellten Raum saß und mit Grauen meinen unausweichlichen Untergang erwartete.

 

Cover

Das Cover finde ich echt schön. Es ist zwar eher schlicht, aber ich mag es sehr gerne.

Schreibstil

Die Geschichte ist in einem schön flüssigen und locker leichten Schreibstil geschrieben. Die Perspektive wechselt zwischen den Sichten der Protagonistin Maddie und des Protagonisten Jake.

Charaktere

Die Charaktere sind alle sehr detailreich und liebevoll ausgearbeitet. Allen voran die Protagonistin Maddie. Sie ist wirklich toll. Eine unglaublich starke und unerschütterliche Frau. Sie ist eine kleine Rebellin und handelt eher impulsiv. Zudem ist sie herzensgut und total hilfsbereit. Der Protagonist Jake ist ebenfalls total super. Auch wenn er mit seinen Problemen zu kämpfen hat ist er total sympathisch. Und vor allem süß und sehr heiß. Den Präsidenten fand ich super nett und irgendwie lustig. Maddies beste Freundin Phoebe ist auch echt toll. Sie ist immer für Maddie da und sofort zur Stelle wenn’s brennt. Jakes Mutter, die Vizepräsidentin Virginia, finde ich grauenvoll. Sie ist unsympathisch und ihr Verhalten ist schrecklich. Der Prinz von Lilaria Alex und seine Frau Samantha finde ich super sympathisch. Kyla und Cyrus sind auch wunderbar und ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen.

 

Story

Die Geschichte ist wirklich super. Sie fing sofort total spannend an und ich war sofort in der Geschichte gefangen. Die einzigartigen Charaktere machten den Einstig aber auch wirklich sehr leicht. Die Liebesgeschichte ist traumhaft schön und ich habe durchgehend mitgefiebert. Durch das Setting sind auch eine Menge ernstere Themen vertreten, was ich sehr gut finde. Die Mischung zwischen Liebe und Ernst ist perfekt getroffen. Auch die Entwicklung der Charaktere Maddie und Jake sind wirklich toll. Ein klein wenig Erotik ist auch vorhanden. Ich muss aber sagen, dass ich die in diesem Buch überhaupt nicht gebraucht hätte. Aber da sie sowieso nur kurz vorkommt, war sie nicht weiter störend. Nachdem sich erstmal die Liebesgeschichte aufgebaut hatte, wobei das erste Date wirklich traumhaft war, ging es Schlag auf Schlag und die Ereignisse haben sich überschlagen. Ein Schock jagte den nächsten. Ich konnte das Buch nicht zur Seite legen. Nach den ganzen Schocks sind dann einige Dialoge, die einfach wunderschön sind. Ich hatte teilweise echt Tränen in den Augen vor Rührung. Manchmal muss eben erstmal etwas Schlimmes passieren und es muss ein paar Arschtritte geben, bevor jemand aufwacht. Am Ende sind wirklich die schönsten Passagen, die total ans Herz gehen. Der Epilog setzte noch einmal eins drauf und ich hatte noch mehr Tränen in den Augen und bin immer noch sprachlos. Es ist einfach so wunderschön. Ich freue mich wahnsinnig auf Band 2. 

“American Royals – Wer wir auch sind” ist eine wunderschöne Liebesgeschichte mit einer Menge ernster Themen und dem ein oder anderen Schock. Die Geschichte ist unglaublich fesselnd und berührte mich zutiefst. Hier vergebe ich die volle Punktzahl.

Vielen lieben Dank an die Lesejury und den LYX Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares zur Leserunde. <3

 

 

Ich vermisste es normal zu sein. (Paperback; Seite 17)

 

Die Wärme, die sich in meiner Brust ausgebreitet hatte, verwandelte sich augenblicklich in Eis. (Paperback; Seite 25)

 

Maddie brachte mich auf die Palme, war sexy und so dermaßen tabu, dass sie genauso gut auf dem Mars leben könnte. (Paperback; Seite 30)

 

>>Manchmal ist das Wissen, dass du es versucht hast, alles, was dir bleibt.<< (Paperback; Seite 42)

©
Foto: Daniela Schucht
Cover: LYX Verlag
Überschriftenpfeil: Pixabay/Gimp
Zitatzeichen: Pixabay/Gimp
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt
Tagged , , , , ,

4 thoughts on “[Rezension] American Royals: Wer wir auch sind – Nichole Chase Rezensionsexemplar

  1. Hallo Sunny,
    ich habe das Cover von dem Buch und auch den Klappentext dazu schon öfters gesehen und ich muss sagen, das hört sich auch nach einer Geschichte, genau nach meinem Geschmack an. Dass du nun noch so begeistert von dem Buch bist, weckt meine Neugierde zusätzlich. Das hört sich ja so an, als hätte die Autorin hier alles richtig gemacht. Perfekte Charaktere, überraschende Wendungen und Spannung.
    Das Buch werde ich definitv für eine Leselücke im Blick behalten :o)
    Eine sehr schöne Rezension <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.