Monatsrückblicke

[Monatsrückblick] Mai 2018

Loading Likes...

Lesezeit ist bei mir nach wie vor Mangelware. Bei dem schönen Wetter momentan, bin ich dann doch lieber draußen unterwegs. Ich habe aber immerhin 3 Bücher im Mai geschafft. 🙂

gelesene Bücher: 3
gelesene Seiten: 1.194

Rock my Dreams – Jamie Shaw 

1 Rock my Heart | 2 Rock my Body | 3 Rock my Soul|4 Rock my Dreams

Meine Meinung:

“Rock my Dreams” ist der perfekte Abschluss einer perfekten Reihe. Wieder einmal schaffte es die Autorin mich ab Seite 1 zu fesseln. Ich habe das Buch wirklich total verschlungen.

 

Meine Rezi findet ihr *HIER*

 

Worum geht es?

Achtung Band 4:

Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen … [Quelle: Blanvalet Verlag/Verlagsgruppe Random House]

 

Die Hüterin der Farben – L.-J. Pyka 

Meine Meinung:

“Die Hüterin der Farben” ist eine schöne Geschichte mit einer tollen Botschaft. Leider kann ich aufgrund des langgezogenen Anfangs und der fehlenden Spannung trotzdem nur 3 von 5 Punkten vergeben.

 

Meine Rezi findet ihr *HIER*

 

Worum geht es?

Mit gerade einmal 17 Jahren hat Haley alles verloren: Ihre Eltern sind tot, und sie muss ihre Freunde ebenso verlassen, wie ihre Heimat New York.
Doch bei ihrer Tante Helen wird das Leben nicht besser. Die junge Schülerin findet keinen Anschluss und zieht sich immer mehr zurück. Bald ist ihr Alltag nur noch von tristen Gedanken geprägt, die eines Tages Realität werden.

Denn plötzlich erwacht Haley in der grauen Welt von Zirkonia. Hier gibt es keine Farben, keine Freude – Nichts. Nur die graue Maus Tabby, von der Haley erfährt, dass sie erst wieder in ihr altes Leben zurückkehren kann, wenn sie alle Farben wiedergefunden hat.  [Quelle: Hawkify Books]

 

Bossman – Vi Keeland 

Meine Meinung:

“Bossman” ist für mich ein absolutes Highlight. Die Geschichte hat einfach alles zu bieten und hat mich total in ihren Bann gezogen.

 

Meine Rezi findet ihr *HIER*

 

 

Worum geht es?

Reese, jung, hübsch, ehrgeizig, durchlebt gerade das schlimmste Date ihres Lebens, als sie ihn zum ersten Mal sieht: Chase Parker. Immer wieder wandert ihr Blick zu dem unglaublich attraktiven Mann am anderen Ende des Restaurants. Plötzlich steht dieser auf, setzt sich an Reeses Tisch und tut so, als wären sie alte Freunde. Chase Parker rettet nicht nur ihren Abend, sondern bringt sie auch völlig durcheinander. Und als sie einige Wochen später ihren Traumjob anfängt, ist der CEO der Firma kein anderer als der Unbekannte aus dem Restaurant, den sie nicht vergessen konnte … [Quelle: Goldmann/Verlagsgruppe Random House]

 

Das war auch schon mein Monatsrückblick Mai.

Habt ihr schon eins der Bücher gelesen oder habt es noch vor?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend <3

©
Fotos: Daniela Schucht
Cover: blanvalet Verlag; Hawkify Books; Goldmann Verlag
Überschriftendekoration: Pixabay/Gimp
Unterschrift und Bewertungen: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt
Tagged , , , , , ,

8 thoughts on “[Monatsrückblick] Mai 2018

  1. Hallo Sunny,
    ich war auch viel draußen im Mai, aber mit Buch. Da ich Urlaub hatte, habe ich das schöne Wetter auf der Gartenbank genossen. So habe ich im Mai tatsächlich mal mehr gelesen, als sonst in den Monaten.
    Von deinen Büchern kenne ich keines, aber vor allem Bossman würde definitiv in mein Beuteschema fallen. Wäre der SuB nur nicht so hoch 😉
    Hab eine schöne Woche
    LG
    Yvonne

    1. Hallo liebe Yvonne,

      das Problem mit dem SuB haben wir Blogger wohl alle 😀 Kenne ich echt zu gut. Bei mir landet trotzdem dauernd mehr drauf 😀

      Liebe Grüße
      Sunny

  2. Liebe Sunny 🙂

    Ein wirklich schöner Lesemonat und es ist doch auch schön, wenn fast nur Highlights dabei sind. Die Hüterin der Farben habe ich, wie du weist ja auch gelesen und auch mich konnte es nicht so wirklich überzeugen.

    Liebe Grüße
    Jenny

    1. Hey Jenny,

      ja, von die Hüterin der Farben haben wir uns wohl beide mehr versprochen 🙁 Dafür waren die anderen beiden super 🙂

      Liebe Grüße
      Sunny

  3. Hallo Sunny,

    “Bossman” habe ich auch erst vor kurzem gelesen und fand es äußerst amüsant. Die “Rock” Reihe von Jamie Shaw habe ich letztes Jahr regelrecht verschlungen. Zuerst als eBook, dann weil die Geschichten und die Cover so genial waren, habe ich die Bücher gekauft.

    Mein Monatsrückblick

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    1. Hey Marie,

      Bossman ist wirklich sehr amüsant 😀 Die Rock Reihe ist wirklich total genial, da gebe ich dir vollkommen Recht 🙂

      Liebe Grüße
      Sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.