Monatsrückblicke

[Monatsrückblick] Juni 2019

Loading Likes...

Der Juni war ein ganz guter Lesemonat. 🙂 Zwar habe ich wieder nur 4 Bücher geschafft, aber dafür waren es 4 echt gute Bücher. 🙂 Ich bin bei schönem Wetter dann halt doch eher draußen unterwegs und unternehme viel. 🙂

gelesene Bücher: 4
gelesene Seiten: 1.647

UNendlich dein – Emily Bold

1 UNSTERBLICH mein | 2 UNENDLICH dein3 UNVERGÄNGLICH wir

Meine Meinung:

“Unendlich dein” ist eine schöne Fantasygeschichte mit einer romantischen Liebesgeschichte. Die Geschichte konnte mich fesseln, überraschen und ging auch irgendwie ans Herz. Es gab aber auch Stellen, die sich etwas zogen und die Liebesbekundungen waren mir manchmal etwas zu kitschig. 

Zu meiner kompletten Rezension geht es *HIER*

 

Worum geht es?

Achtung Band 2:
Nachdem Vanoras Fluch gebrochen ist, sollte das Glück von Sam und Payton eigentlich perfekt sein. Wäre da nicht die Tatsache, dass die böse Hexe Nathaira mit ihrem letzten Atemzug Payton erneut einen Fluch aufbürdet: Da seine große Liebe Sam überlebt hat, soll er nun an ihrer Stelle sterben. Sam macht sich fieberhaft auf die Suche nach einer Lösung. Diese führt sie nicht nur zurück an den Ort, an dem alles begann, sie zeigt ihr auch, dass die Liebe über die Zeiten hinweg existiert … [Quelle: Planet! Verlag]

Backstage Love: Sound der Liebe – Liv Keen

Unendlich nah | 2 Sound der Liebe | 2.5 Für immer dein | 3 Hals über Kopf verliebt

Meine Meinung:

“Backstage Love – Sound der Liebe” ist eine ruhige, aber unterhaltsame Liebesgeschichte. Mit wundervollen Charakteren, einer schönen Harmonie und tollem Zusammenhalt, konnten mich die Familien vollkommen für sich einnehmen. Dennoch muss ich sagen, dass mir hier ein paar Überraschungen gefehlt haben. Es ist auf jeden Fall eine wirklich wundervolle Liebesgeschichte für Zwischendurch.

Zu meiner kompletten Rezension geht es *HIER*

Worum geht es?

Achtung Band 2:
Lizzy Donahue ist pleite und obdachlos. Ihre Versuche, als Songwriterin durchzustarten, sind gescheitert. Jetzt steht sie mit ihrer Schildkröte Pebbles und dem letzten bisschen Geld im Gepäck bei der einzigen Person vor der Tür, an die sie sich noch wenden kann: dem attraktiven Gitarristen Liam Kennedy, Bandkollege ihres Bruders Nic. Liam ist alles andere als begeistert, ausgerechnet die chaotische Lizzy in sein Leben zu lassen. Schließlich hat er genug andere Sorgen, als mit ihr in einer WG zu wohnen – und er und Lizzy waren schon immer wie Feuer und Wasser, Katz und Maus, Yin und Yang. Doch auf die Achterbahnfahrt der Gefühle, die ihn dann erwartet, ist selbst er nicht gefasst … [Quelle: Knaur Verlag]

Falling Fast – Bianca Iosivoni

Falling Fast | 2 Flying High

Meine Meinung:

“Falling Fast” ist eine eher ruhige Liebesgeschichte mit einigen ernsten Themen. Die Charaktere sind absolut spitze und allein wegen Hailee und Chase ist die Geschichte etwas Besonderes. Auch wenn die Geschichte mich sehr oft zutiefst berührt hat, hat sie sich an manchen Stellen auch etwas gezogen. 

Zu meiner kompletten Rezension geht es *HIER*

Worum geht es?

Nur bei ihm kann ich mich fallen lassen
 
Hailee DeLuca hat einen Plan: Die Zeit, in der sie sich zu Hause verkrochen und vor der Welt versteckt hat, ist vorbei. Sie will mutig sein und sich all die Dinge trauen, vor denen sie sich früher immer zu sehr gefürchtet hat. Doch dann lernt sie Chase Whittaker kennen – und weiß augenblicklich, dass sie ein Problem hat. Denn mit seiner charmanten Art weckt Chase Gefühle in ihr, die sie eigentlich niemals zulassen dürfte. Und nicht nur das. Er kommt damit ihrem dunkelsten Geheimnis viel zu nahe …  [Quelle: LYX Verlag]

Die Prinzessinnen von New York: Scandal – Anna Godbersen

1 Scandal2 Rumors | 3 Gossip | 4 Secrets

Meine Meinung:

“Die Prinzessinnen von New York – Scandal” ist eine interessante High-Society Geschichte im Jahr 1899. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Schreibstil überzeugt die Autorin mit interessanten Charakteren, einer Menge Geheimnisse und Intrigen auf ganzer Linie. 

Zu meiner kompletten Rezension geht es *HIER*

Worum geht es?

Ihre Liebe ist ihr gefährlichstes Geheimnis
Mädchen, die in schönen Kleidern nächtelang feiern. Junge Männer mit verführerischem Lächeln und gefährlichen Absichten. Das ist die Welt, in der Elizabeth und Diana Holland leben. Eine Welt voller Luxus und Vergnügen, aber auch Intrigen und Verrat. Denn in der High Society Manhattans kann ein Skandal den Ausschluss bedeuten. Eigentlich kennen die Schwestern die Spielregeln, an die sie sich halten müssen. Doch als ihre Mutter ihnen ein Geheimnis offenbart, wird den Mädchen klar, dass sich ihr Leben bald vollkommen verändern könnte. Und nun muss Elizabeth mehr denn je fürchten, dass ihre verbotene Liebe zu dem mittellosen Will entdeckt wird, denn dann wäre nicht nur ihre Zukunft, sondern auch die ihrer Familie für immer ruiniert … [Quelle: LYX Verlag]

 

Das war auch schon mein Lesemonat Juni.

Kennt ihr schon welche von den Büchern?

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag. <3

©
Fotos: Daniela Schucht
Cover: Knaur; Planet!; LYX; LYX
Rezensionsexemplare: Backstage Love; Unendlich dein; Falling Fast; Scandal
Überschriftendekoration: Pixabay/Gimp
Unterschrift und Bewertungen: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt

 

Tagged , , , , ,

10 thoughts on “[Monatsrückblick] Juni 2019

  1. Hallo liebe Sunny,
    ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn man einen Monat mal nicht ganz soviel Bücher schafft. Wichtig ist nicht die Quantität sondern doch eher die Qualität. Und da haben die von dir gelesenen Geschichten doch – mit Ausnahme vielleicht von dem ein oder anderen kleinen Hängerchen – allesamt gut abgeliefert, wenn ich das so richtig lese?
    Gelesen habe ich von deinen Büchern (bislang) noch kein einziges.Eine Zeit lang hatten wir ja teilweise fast identische Lesestapel in unserem Monatsrückblick vorzuweisen. Aber auch diese Variante ist gar nicht schlecht. So werde ich auf neue Bücher aufmerksam und kann meine Wunschliste auch gleich ein wenig ergänzen :o)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Lesejuli.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    1. Huhu Tanja,

      ja, die Bücher waren echt gut. 🙂

      Aber ich vermisse so ein richtiges Highlight. Das hatte ich eine Weile nicht mehr.

      Das stimmt wohl. Vielleicht werden sie ja mal wieder ähnlicher. 🙂 Meine Wuli würde es ebenfalls danken. 😀

      Liebe Grüße

      Sunny

  2. Guten Morgen liebe Sunny,
    vier Bücher sind doch eine ordentliche Menge 🙂
    Bei dem heißen Wetter hatte ich gar nicht so richtig Lust zu lesen, weil ich Dauermüde war:-D
    Deine Lektüre finde ich echt mega gut und lieber wenige gute Bücher, als viele schlechte 🙂
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

  3. Hallo liebe Sunny,

    so schönes Wetter sollte man auch richtig ausnutzen. Ich lese bei Sonnenschein gerne auf meiner Terrasse, da vergesse ich Raum und Zeit. *lach
    Deine Bücher klingen alle recht gut, mit den Liebesgeschichten könnte ich auch etwas anfangen. Nur die Fantasygeschichte ist nicht mein Geschmack.

    Liebe Grüße und einen schönen Juli,
    Barbara

    1. Huhu Barbara,

      ich bin tatsächlich dann viel mehr unterwegs anstatt zu lesen.

      Obwohl es sich auf meiner Dachterrasse auch sehr gut lesen lässt. 😉

      Liebe Grüße

      Sunny

  4. Huhu Sunny 🙂

    Wirklich ein toller Lesemonat Juni bei dir mit wunderschönen Büchern *-* Ich hoffe das der Juli bisher auch schon so erfolgreich war und wünsche dir einen schönen restlichen Lesemonat 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende <3
    Teresa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.