Monatsrückblicke

[Monatsrückblick] Januar 2019

Loading Likes...

Der Januar war eigentlich ganz ok. Es gab gute Bücher, es gab ein nicht so gutes Buch, aber dafür gab es auch ein Highlight. 🙂

gelesene Bücher: 4
gelesene Seiten: 1.360

To all the boys I’ve loved before – Jenny Han 

To all the boys I’ve loved before | 2 P.S. I still love you| 3 Always and forever, Lara Jean

Meine Meinung:

“To all the boys I’ve loved before” ist eine absolut süße und realistische Geschichte. Der Anfang zog sich noch etwas, aber dann verflogen die Seiten wie im Flug. Eine wirklich schöne Geschichte für zwischendurch.

Zu meiner kompletten Rezension geht es *HIER*

 

Worum geht es?

Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig. Genau genommen fand es gar nicht statt. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, unsterblich verliebt war sie schon öfter. Einmal sogar in den Freund ihrer großen Schwester. Klar, dass sie das niemandem anvertrauen kann. Außer ihrer Hutschachtel. Um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief und legt ihn dort hinein. Diese Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig außer Kontrolle gerät.  [Quelle: dtv Verlag]

Heartless – Winter Renshaw 

Heartless | 2 Fearless| 3 Breathless

Meine Meinung:

“Heartless” ist eine super süße Liebesgeschichte mit sehr interessanten Charakteren. Auch wenn mir das gewisse Etwas gefehlt hat und ich etwas mehr von der Geschichte erwartet habe, bin ich nicht enttäuscht, sondern finde die Geschichte sehr schön.

Zu meiner kompletten Rezension geht es *HIER*

Worum geht es?

… als ginge die Sonne mit einer Regenwolke spazieren 
Als Aidy in New York ein handgeschriebenes Tagebuch findet, ahnt sie nicht, dass das ihr Leben verändern wird: Die Geschichte, die sie darin findet, berührt die junge Frau zutiefst. Sie erzählt von einer bittersüßen Liebe voll Sehnsucht und Schmerz. Als Aidy das Tagebuch seinem rechtmäßigen Besitzer zurückgeben will, trifft sie auf den weltberühmten, schlecht gelaunten und unheimlich attraktiven Ex-Baseballspieler Ace Amato – der ihr unmissverständlich klarmacht, was er von aufdringlichen Fans wie Aidy hält. Doch Ace‘ Verzweiflung und die tragische Liebesgeschichte aus dem Tagebuch gehen Aidy nicht mehr aus dem Kopf. Und so sehr sie weiß, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, zieht seine Traurigkeit sie jeden Tag tiefer in seinen Bann … [Quelle: LYX Verlag]

Haunted Love: Perfekt ist Jetzt – Ayla Dade 

Meine Meinung:

“Haunted Love – Perfekt ist Jetzt” ist eine wundervoll emotionale Liebesgeschichte. Die Geschichte hat mich sehr berührt und total aufgewühlt. Für mich ist die Geschichte ein absolutes Highlight, das mich so schnell nicht mehr loslassen wird.

Zu meiner kompletten Rezension geht es *HIER*

 

Worum geht es?

Ein Neuanfang im alten Leben – nichts will Hazel Evans mehr, als sie von ihrem Auslandssemester aus Portugal wieder zurück nach New York kommt.
Sie ist klug, anständig und studiert an der NYU – das einzige, das in ihrem Leben für Aufregung sorgt, sind die High-Society-Veranstaltungen, zu denen ihre beste Freundin Grace sie regelmäßig mitschleppt.
Bis sie ihn trifft. Und er ihr komplettes Leben auf den Kopf stellt, bis sie sich selbst nicht mehr wiedererkennt.
Das Einzige, worin sie sich hundertprozentig sicher ist: Hazel will ihn. Um jeden Preis.
Er ist unberechenbar und begehrt. So begehrt, wie sie es sich niemals vorstellen könnte.
Und er hat Geheimnisse. Dunkle Geheimnisse.
Aber die hat Hazel auch… [Quelle: Piper Verlag]

Sinful King – Meghan March

1 Sinful King | 2 Sinful Queen | 3 Sinful Empire

Meine Meinung:

“Sinful King” ist eine Geschichte mit wenig Handlung und sehr viel Erotik. Mir war es manchmal zu viel des Guten und so richtig gefesselt hat mich die Geschichte nicht. Das Ende war dann allerdings doch absolut überraschend, sodass ich die Reihe weiterlesen möchte.

Zu meiner kompletten Rezension geht es *HIER*

Worum geht es?

Sie schuldet ihm eine halbe Million Dollar, doch er will nur sie!
Keira Kilgore ist stolze Besitzerin der Whiskey-Destillerie Seven Sinners – und in großen Schwierigkeiten. Denn plötzlich taucht Lachlan Mount, der gefürchtetste Unternehmer New Orleans, in ihrem Büro auf und behauptet, ihr verstorbener Ehemann schulde ihm eine halbe Million Dollar. Mount stellt Keira vor die Wahl: Entweder sie wird alles verlieren, was ihrer Familie jemals wichtig war, oder aber sie lässt sich auf sein unmoralisches Angebot ein. Denn Mount will nicht ihr Geld – er will sie! [Quelle: LYX Verlag]

 

Das war auch schon mein Lesemonat Januar.

Kennt ihr schon welche von den Büchern?

Ich wünsche euch ein einen schönen Samstagabend. <3

©
Fotos: Daniela Schucht
Cover: LYX; Piper; LYX; dtv
Rezensionsexemplare: Haunted Love
Überschriftendekoration: Pixabay/Gimp
Unterschrift und Bewertungen: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt

 

Tagged , , , , ,

6 thoughts on “[Monatsrückblick] Januar 2019

  1. Hallo liebe Sunny,
    ich muss ja sagen, dass ich Haunted Love zwar schon mehrfach auf Blogs wahrgenommen, mich aber bislang noch nicht allzu sehr für das Buch ansich interessiert habe. Das hat sich nach deinen Worten gerade mal so grundlegend geändert ;o) Ich finde das hört sich verdammt gut an. Kommt sofort auf die Wunschliste :o)

    Schade finde ich, dass Sinful King deine Erwartungen nicht ganz zu erfüllen wusste. Dieses Buch hat mich ja auch sehr interessiert und ich hatte es schon näher im Blick.

    Ich wünsche einen spannenden und richtig schönen Lesemonat Februar.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    1. Vielen lieben Dank, liebe Tanja. <3

      Ich hoffe sehr Haunted Love kann bald bei dir einziehen und du findest es genauso gut. 🙂

      Ja Sinful King war leider wirklich nicht meins. 🙁

      Liebe Grüße

      Sunny

  2. Hi Sunny,

    ich kenne leider keins deiner gelesenen Bücher, die sind aber auch alle nicht so mein Genre 😉

    Freut mich aber, dass dir die meisten gefallen haben! Ich hoffe der Februar geht genauso gut weiter! Ich wünsch dir einen schönen Wochenstart!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

  3. Hallo liebe Sunny,
    also mit Sinful King hast Du mich ja echt richtig neugierig gemacht. Und werde mir das definitiv auch besorgen. Vielleicht warte ich aber, bis der zweite Band erscheint, dann könnte ich es durchlesen:-D
    Weißt du schon wann der erscheinen wird?
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Huhu Andrea,

      soweit ich weiß, ist Band 2 Ende Januar erschienen. Es gibt aber noch einen dritten Teil. Der erscheint Ende diesen Monats. 🙂

      Liebe Grüße

      Sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.