Uncategorized

[Monatsrückblick] Februar 2018

Loading Likes...
So langsam nervt es mich echt tierisch, dass ich keine Lesezeit habe. Aber immerhin habe ich ein Buch mehr geschafft, als letzten Monat. Also hier nun mein Monatsrückblick Februar 2018:
 
 
gelesene Bücher: 2
 
gelesene Seiten: 716
 

Countdown to Noah: Gegen Bestien – Fanny Bechert 5/5


1 Gegen Bestien  2 Unter Bestien

 

Meine Meinung:

 “Countdown to Noah – Gegen Bestien” ist ein unglaublich spannender Auftakt. Dieses
Buch macht absolut süchtig und die Geschichte lässt mich einfach nicht
los.
 
Meine Rezi findet ihr *HIER*
 
 
 

Worum geht es?

In einer Welt, in der Menschen zu wilden Bestien – sogenannten Noahs – mutieren, zählt für die siebzehnjährige Cassidy nur, ihre kranke Schwester zu beschützen. Als sie dabei von einem Noah gebissen wird, bleiben ihr noch genau dreißig Tage, eh sie selbst zu einem Monster wird. Nur mit der Hilfe des Rebellen Daniel hat sie eine Chance, rechtzeitig Medizin zu beschaffen. Aber wer hilft schon einer tickenden Zeitbombe, deren kleinste Berührung zur eigenen Ansteckung führen kann? [Quelle: Sternensand Verlag]

 
 

Save Me – Mona Kasten 5/5

1 Save Me  2 Save You  3 Save Us


Meine Meinung:
 

“Save Me” ist für mich ein absolutes Highlight. Voller Herzschmerz,
Überraschungen, Schocks und unglaublich tollen Charakteren. Ich brauche
unbedingt mehr von Ruby und James.

 
Meine Rezi findet ihr *HIER*
 
 

Worum geht es?

 

Sie kommen aus unterschiedlichen Welten.
Und doch sind sie füreinander bestimmt.

Geld, Glamour, Luxus, Macht — all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß — etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James — und ihr Herz — schon bald keine andere Wahl … [Quelle: LYX Verlag/Bastei Lübbe]

 
So, das war auch schon mein Lesemonat Februar. Es waren wirklich zwei ganz tolle Bücher und ich freue mich sehr auf die Fortsetzungen.
 
Habt ihr schon eins der Bücher gelesen oder habt es noch vor?
 
 
 
Ich wünsche euch allen einen schönen Samstagabend.
 
 

 

 ©
Fotos: Daniela Schucht
Cover: Sternensand Verlag und LYX Verlag/Bastei Lübbe
Überschriftenpfeil: Pixabay/Gimp
Unterschrift: Pixabay/Gimp
 

 

Tagged , , , , ,

16 thoughts on “[Monatsrückblick] Februar 2018

  1. Hey Sunny,

    "Countdown to Noah" liegt bei mir noch auf dem SuB und ich bin total gespannt darauf, denn ich mag der Autorin ihren Schreibstil total gerne. Naja und "Save Me" habe ich ja auch schon gelesen. Ein wirklich tolles Buch. *g*

    Liebe Grüße, Toni

    1. Ja, manchmal ist das echt doof 🙁 Ich hoffe sehr, dass ich im März dann endlich mal wie geplant einige Rezi Exemplare weglesen kann. Langsam wird das echt frustrierend 😀

  2. Hallo liebe Sunny,
    Save me habe ich schon bei ganz vielen gesehen. Das Buch wird ja überall gehypt. Ich selbst habe es aber noch nicht und bin mir noch nicht sicher ob ich es lesen möchte. Es stehen noch so viele andere Bücher auf meine Wuli.
    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Huhu,

    während Save me so gar nicht mein Fall wäre, steht Noah schon länger auf meiner Wunschliste und nun bin ich gerade total neugierig darauf. Ich muss mir das Buch endlich mal holen, sobald mein SuB ein kleines bisschen kleiner geworden ist. Da stehen aktuell noch einige Bücher von Heitz die brennend darauf warten gelesen zu werden.

    LG
    Bettina

    1. Ich hoffe Countdown to Noah kann trotzdem bald bei dir einziehen und es wird dir gefallen 🙂 Mit dem SuB erstmal abarbeiten kenne ich auch, aber halte mir eigentlich nie dran, wenn ich mir das vornehme 😀

  4. Hei Sunny

    Ich habe momentan auch weniger Zeit zum lesen. Echt mühsam so… da hast du trotzdem zwei tolle Bücher gelesen und ich habe beide auf der Wunschliste 🙂

    Ich wünsche dir einen schönen März mit etwas mehr Zeit für das schönste Hobby der Welt 😉

    LG
    Katy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.