Jahresrückblicke

[Jahresrückblick] Meine gelesenen Bücher 2020

Loading Likes...

Hier kommt mein Jahresrückblick 2020. Diesmal war ich etwas realistischer mit meiner Leseplanung und habe genau 1 Buch mehr geschafft, als ich geplant hatte. Ich bin sehr zufrieden, auch wenn ich trotzdem nicht so viel gelesen habe. Es gibt halt auch noch andere Dinge, als nur zu lesen. 🙂 

Gelesene Bücher: 56
Gelesene Seiten: 23.273

Januar

gelesene Bücher: 4
gelesene Seiten: 1.823

Elya: Das Bündnis der Welten – Dana Müller-Braun

Boston Nights: Wahres Verlangen – Samantha Young

Night of Crowns: Spiel um dein Schicksal – Stella Tack

Shadowscent: Die Blume der Finsternis – P.M. Freestone

Februar

gelesene Bücher: 4
gelesene Seiten: 1.594

März

gelesene Bücher: 5
gelesene Seiten: 2.080

April

gelesene Bücher: 3
gelesene Seiten: 1.248

Mai

gelesene Bücher: 3
gelesene Seiten: 1.328

Juni

gelesene Bücher: 3
gelesene Seiten: 1.424

Juli

gelesene Bücher: 3
gelesene Seiten: 1.252

August

gelesene Bücher: 5
gelesene Seiten: 2.016

September

gelesene Bücher: 6
gelesene Seiten: 2.172

Beastmode: Gegen die Zeit – Rainer Wekwerth

Celestial City Akademie der Engel: Jahr 1 – Leia Stone

Northern Love: Hoch wie der Himmel – Julie Birkland

P.S. I still love you – Jenny Han

Oktober

gelesene Bücher: 8
gelesene Seiten: 3.360

November

gelesene Bücher: 7
gelesene Seiten: 3.040

Dezember

 
gelesene Bücher: 5
gelesene Seiten: 1.936

 

Ja, das war auch schon mein Lesejahr 2020. Ich bin wirklich sehr zufrieden. 🙂

Normalerweise zeige ich hier immer noch meine Jahreshighlights. Aber soll ich euch was sagen? Ich habe so viele unfassbar geniale Bücher gelesen und habe so viele Highlights gehabt, dass ich diesmal keine Highlights extra zeige. 🙂

Und auch Flops werde ich diesmal nicht extra zeigen, da ich nur 2 Bücher hatte, die 3 Sterne hatten. Schlechtere gabs diesmal nicht. 

Also ich finde es war ein mega gelungenes Lesejahr 2020 mit vielen wunderbaren Büchern.

Ich hoffe, dass 2021 ebenso erfolgreich wird. 🙂

Kennt ihr schon welche von den Büchern? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag. <3

 

©
Bild: Pixabay; bearbeitet mit PicsArt
Fotos: Daniela Schucht
Cover:  Carlsen; Ravensburger; Mira Taschenbuch; Dragonfly; LYX; Knaur; Planet!; Piper; One; Heyne; Oetinger; Sternensand; Forever/Ullstein; dtv; cbt; Loewe; 
Rezensionsexemplare: Shadowscent; Elya – Der weiße Drache; Night of Crowns; Boston Nights; Das neunte Haus; Beastmode – Es beginnt; Outback Love – Wo der Horizont beginnt; Heartbreaker; The Belles – Königreich der Dornen; Heartless – Das Herz der Verräterin; New Dreams; Fallen Dreams; Die Tribute von Panem X; Wicked; Pretty Dead; Mister Secret; Stolen; Elbendunkel; Lovely Mistake; Beat it up; Beastmode – Gegen die Zeit; Secret Academy; Northern Love – Hoch wie der Himmel, Crescent City; Hiding Hurricanes; Talus; Aller guten Dinge sind zwei; Eve of Man; Kaleidra; Blizzard; Feuer im Schatten; Sweet Little Lies; Northern Love – Tief wie das Meer
Überschriftenpfeil: Pixabay/Gimp
Tagged ,

6 thoughts on “[Jahresrückblick] Meine gelesenen Bücher 2020

  1. Hallo liebe Sunny,
    ah … Night of Crowns. Ich habe den Auftakt geliebt. Ich freue mich sehr, dass du in diesem Jahr ebenfalls in diese Geschichte versunken bist.
    Elbendunkel fand ich auch klasse. Auch hier geht es ja schon im Januar mit Band 2 weiter. When it’s Real war ebenfalls ein Buch, das mir sehr schöne und unterhaltsame Lesestunden geschenkt hat und Secret Acadamy hat mir meine Buchhändlerin schon wärmstens ans Herz gelegt.

    Du hast wirklich sehr viele richtig schöne Geschichten in diesem Jahr gelesen. Ich wünsche dir ein mindestens genauso spannendes und fesselndes Lesejahr 2021. <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

  2. Hallo Sunny 🙂

    Was für ein schöner Rückblick! Dein Lesejahr 2020 war wirklich gelungen 🙂 Da sich unser Lesegeschmack stark ähnelt habe ich einige Bücher auf deiner Liste auch gelesen. Richtig böse Flops hatte ich im vergangenen Jahr auch nicht, dafür waren es umso mehr Lieblingsbücher ♡

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

  3. Schönen guten Morgen und ein Frohes Neues Jahr!

    Das hört sich ja nach einem perfekt gelungenen Lesejahr an! Viele Highlights und kein Buch unter drei Sternen … UND du hast dein Jahresziel geschafft! Das freut mich sehr für dich und ich wünsche dir, dass es auch so gut weitergeht 🙂

    Alles Gute für dich!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Jahresrückblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.